Terms & Bedingungen

Auf dieser Seite werden die Bedingungen für die Teilnahme am Wiederverwendungsmodell von futuREproof als Verbraucher beschrieben.

futuREproof bietet Restaurants und Verbrauchern als Service wiederverwendbare Lebensmittelbehälter an.

Die Wirtschaftlichkeit eines solchen Modells hängt von der Lebensdauer der Container und anderer Infrastruktur ab. Wir bitten daher alle Verbraucher, die Lebensmittelbehälter mit Respekt zu verwenden. Nach Gebrauch der Behälter ist mit normaler Abnutzung und Abnutzung zu rechnen, bei wiederholter Beschädigung der Lebensmittelbehälter behält sich futuREproof jedoch das Recht vor, Verbraucher vom Wiederverwendungsmodell auszuschließen.

futuREproof bietet Verbrauchern die Mehrwegbehälter in einem „kostenlosen Verleih“-System an, bei dem kein Pfand im Voraus bezahlt werden muss. Nach der Registrierung der Zahlungsdaten in der mobilen Anwendung kann der Verbraucher diesen Service zu folgenden Bedingungen nutzen:

  • Die Nutzung ist KOSTENLOS, wenn die wiederverwendbaren Lebensmittelbehälter innerhalb von 14 Tagen an einer Sammelstelle zurückgegeben werden. futuREproof wird den Verbraucher vor Ablauf dieses Zeitfensters daran erinnern.
  • Es ist dem Verbraucher jederzeit möglich, dieses Zeitfenster um 7 Tage gegen 1 € zu verlängern.
  • Werden die Lebensmittel-Mehrwegbehälter nicht zurückgegeben, wird der Pfandwert dem Verbraucher über die Zahlungsdaten in Rechnung gestellt.
  • Die wiederverwendbaren Lebensmittelbehälter können nach Ablauf des ursprünglichen Zeitfensters, in dem der Verbraucher den vollen Pfandwert zurückerhält, jederzeit gegen eine Gebühr von 2 € zurückgegeben werden.

The deposit value ranges from product to product:

  • Food containers are charged at € 10.
  • Stainless steel coffee cups with lids are charged at € 10.
  • Trays are charged at € 12.

Im Falle einer ausstehenden Zahlung durch den Verbraucher behält sich futuREproof das Recht vor, das kostenlose Anbieten weiterer Mehrweg-Lebensmittelbehälter abzulehnen.

Die Reinigung der wiederverwendbaren Lebensmittelbehälter erfolgt nach hygienischen Standards. Aufgrund des Desinfektionsprozesses bei erhöhten Temperaturen besteht keine Gefahr einer Kontamination mit Viren (einschließlich Covid) und Bakterien.

Das Wiederverwendungsmodell ist derzeit nicht auf Allergene getestet – wir bitten Sie daher, bei einer Sensibilität gegenüber bestimmten Allergenen vorerst auf die Nutzung des Wiederverwendungsmodells zu verzichten.

Version 1.0.1